Gegrillter Lachs Asia Art

Für Gegrillter Lachs Asia Art die Lachsfilets vorsichtig entlang der Mittelgräte halbieren und die Mittelgräte herausschneiden. Mit einer Pinzette alle kleinen Gräten entfernen. Für die Sauce Sake,

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 TL Öl
  • 2 Lachsfilets (von je 300 g)
  • 4 EL Sake (ersatzweise Weißwein)
  • 2 EL Mirin (süsser Reiswein)
  • 1 Limette
  • 1 Zitrone
  • 2.5 EL Sojasauce
  • 150 g Rettiche

Zubereitung

  1. Für Gegrillter Lachs Asia Art die Lachsfilets vorsichtig entlang der Mittelgräte halbieren und die Mittelgräte herausschneiden. Mit einer Pinzette alle kleinen Gräten entfernen.
  2. Für die Sauce Sake, Mirin und Sojasauce vermengen. Die Zitronen- oder Limettenschale abrieben und in die Sauce rühren.
  3. Lachsfilets hineinlegen und 2 h im Kühlschrank einmarinieren.
  4. Rettich schälen und fein raspeln.
  5. Den Elektrogrill auf 200° Celsius vorwärmen. Den marinierten Fisch abrinnen lassen und auf den Grillrost setzen. Den Lachs 7 Min. grillen, danach mit der Sauce einpinseln und weitere 7 Min. grillen.
  6. Gegrillter Lachs Asia Art mit dem geraspelten Rettich servieren.

Tipp

Alternativ können Sie Gegrillter Lachs Asia Art auch in der Pfanne braten. Dazu die Marinade nach und nach dazu gießen.

  • Anzahl Zugriffe: 2138
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillter Lachs Asia Art

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillter Lachs Asia Art