Gegrillter Amur

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gegrillten Amur die Filets (ohne Haut) mit etwas Rapsöl beträufeln, mit den Kräutern belegen und mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Am besten die beiden Filets aufeinanderlegen und unten sowie dazwischen die Kräuter legen.
  2. Vor dem Grillen salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. In die Fischbräter legen und am Grill mit den Kräutern nach oben ca. 15 Minuten garen.
  3. Wenn der Fisch auf der Oberseite weißlich wird, wenden und ca. 5 Minuten fertig grillen. Den gegrillten Amur beliebig anrichten und servieren.

Tipp

Zum gegrillten Amur passen Petersilkartoffeln, gegrillter Spargel, gegrillte Steinpilze, gegrillte Tomaten und gegrillte Ananas in Honig-Whiskymarinade.

  • Anzahl Zugriffe: 1145
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gegrillter Amur

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gegrillter Amur

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 14.06.2018 um 19:05 Uhr

    habe bei uns noch nie Amur im Geschäft gefunden- wohl aber in Ungarn dabei gewesen, wie man sie aus dem See gefischt hat. Sind ja riesige "Karpfen".

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen