Gefüllter Kürbis

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gefüllten Kürbis den Deckel des Kürbisses abschneiden und das Fruchtfleisch aus dem Kürbis höhlen (dieses kann nacher für etwas anderes verwendet werden).
  2. Den hohlen Kürbis mit Olivenöl einpinseln (innen und außen) und salzen. Danach den Deckel aufsetzen und den Kürbis bei 200 Grad 35 Minuten ins  Rohr geben.
  3. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit gepresstem Knoblauch und Faschiertem in Öl anrösten, mti Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Das alles auf die Seite stellen. Dann die geputzten Pilze in Scheiben schneiden und im entstandenen Saft vom vorherigen rösten anrösten.
  5. Das Kürbisfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und mit den Provencekräutern in der Gemüsesuppe 5 Minuten kochen.
  6. Das ganze Gemüse und Fleisch mit dem Reis und den Pilzen in den vorgegarten Kürbis füllen. Etwas Gemüsesuppe darübergießen und bei 200 Grad nochmals 45 Minuten backen.
  7. Erst in den letzen Minuten den Deckel aufsetzen.

Tipp

Den gefüllten Kürbis kann man auch noch mit Fetawürfeln ergänzen und überbacken. Das ist besonders köstlich.

  • Anzahl Zugriffe: 5267
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Kürbis