Gefüllte Weinblätter

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, hacken und EL Öl glasig anschwitzen.
  2. Reis, klare Suppe und gesamte Chilischote dazugeben.
  3. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel mit wenig Hitze 20 Minuten dünsten, bis der Reis gar ist. Chilischote entfernen.
  4. Dill hacken, Oliven entkernen und fein schneiden.
  5. Pistazienkerne in einem EL Öl bei kleiner Temperatur rösten.
  6. Alle Zutaten und die Rosinen unter den gegarten Reis mengen.
  7. Weinblätter kalt abbrausen, auf der Arbeitsfläche auslegen und jeweils mit einem gehäuften TL Reisfüllung belegen.
  8. Blätter an den Seiten umschlagen und zu kleinen Päckchen zusammenrollen.
  9. Das restliche Öl und knapp 1/8 l Wasser mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone aufkochen lassen.
  10. Weinblätter nebeneinander einschichten und bei geschlossenem Deckel bei kleiner Temperatur 20 Minuten ziehen lassen.
  11. Im Bratensud auskühlen lassen und mit Zitronenscheibchen anrichten.

Tipp

Dazu passt zum Beispiel Griechisches Fladenbrot.

Die Weinblätter eignen sich sehr gut zum Mitnehmen und halten bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt etwa drei Tage frisch.

  • Anzahl Zugriffe: 775
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Gefüllte Weinblätter mit Rosinen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Weinblätter

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllte Weinblätter

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 10.09.2019 um 14:02 Uhr

    der tipp, dass sich die weinblätter drei tage frisch halten, erscheint mir sehr praktisch. aber in der füllung ist doch gekochter reis enthalten, kann das dann wirklich sein dass die haltbarkeit so lange ist?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Weinblätter