Gefüllte Schweinskoteletts

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Schweinskoteletts dick geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Getrocknete Paradeiser in Öl eingelegt abgetropft gewogen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Küchenkräuter fein gehackt z.B. Basilikum, Thymian Petersilie
  • 4 Scheibe(n) Frühstücksspeck
  • 1 EL Butterschmalz

Sauce:

Zum Überbacken:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In die Koteletts eine Tasche einkerben (vielleicht bei dem Metzger). Das Fleisch innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Dörrtomaten abrinnen, klein hacken. Knoblauch schäle n, ebenfalls klein hacken. Paradeiser, Knoblauch und Küchenkräuter vermengen, die Koteletts befüllen. Mit Zahnstochern verschließen. Koteletts mit jeweils einer Specktranche umwickeln.
  2. In der heissen Butter auf jeder Seite eine Minute anbraten. Auf einen Teller geben.
  3. Für die Sauce Zwiebel abschälen, klein hacken. Im Olivenöl andünsten. Paradeiser beigeben. Auf kleinem Feuer zehn Min. zu einer dicken Sauce kochen. Petersilie klein hacken und mit dem ausgetretenen Bratensud der Koteletts beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. In eine gebutterte Auflaufform Form.
  4. Die Koteletts in die Sauce legen. Den Mozzarella an der Röstiraffel darüberreiben. Die Koteletts im auf zweihundert Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwanzig Min. überbacken.
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

  • Anzahl Zugriffe: 572
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Schweinskoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Schweinskoteletts