Gefüllte Paprika mit Gerstenschrot

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Paprika (mittelgroß, rot)
  • 180 g Gerstenschrot
  • 450-500 ml Wasser
  • Salz
  • 50-80 g Vollkornsemmelbrösel
  • 1 Ei
  • Schnittlauch (geschnitten)
  • Petersilie (geschnitten)
  • 1 Stk. Zwiebel (fein gehackt, mittelgroß)
  • Liebstöckel
  • Zwiebelpulver
  • Paprikapulver
  • Majoran
  • Salz
  • 1 Scheibe(n) Käse (z.B. Scheibletten)
  • Fett (für die Auflaufform)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gefüllten Paprika mit Gerstenschrot die Paprika ca. 5 Minuten in Wasser vordünsten.
  2. Gerstenschrot in Salzwasser bei kleiner Flamme ca. 15-20 Minuten garen. Dann mit Semmelbröseln, Ei, gehackter Zwiebel, Kräutern und Gewürzen vermengen und pikant abschmecken. In die leicht ausgesalzenen Paprika füllen und mit je 1/4 Scheibe Käse belegen.
  3. Die Paprika in eine ausgefettete flache Auflaufform setzen, mit etwas Flüssigkeit angießen und ca. 30-35 Minuten bei 200° backen.

Tipp

Zu Gefüllten Paprika mit Gerstenschrot passt am besten ein Salat!

  • Anzahl Zugriffe: 851
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllte Paprika mit Gerstenschrot

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.01.2015 um 06:11 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Paprika mit Gerstenschrot