Gefüllte Champignons auf italienische Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Riesenchampignons

Füllung:

Ausserdem:

  • 750 ml Wasser
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Champignons entstielen und aus den Hüten die Lamellen vorsichtig ausschaben. Hüte und Stiele unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen und abtrocknen.
  2. Für die Füllung die Stiele fein würfeln. Speck kleinwürfelig schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Butter schmelzen und die Zwiebel- und Speckwürferl darin andünsten. Die Champignonwürfel zufügen und durchdünsten.
  3. Paradeiser abspülen, abtupfen, die Stengelansätze entfernen, die Paradeiser halbieren, fein würfeln, zu den Pilzen Form, mit Salz, Pfeffer und italienischer Gewürzmischung würzen und weichdünsten.
  4. Die Füllung in die Champignonköpfe Form. Wasser in einem ovalen Bratentopf mit Einsatz aufwallen lassen, die Champignonköpfe in den Einsatz Form und im geschlossenen Kochtopf gar dämpfen.
  5. Die gefüllten Champignonköpfe auf einer aufgeheizten Platte anrichten und mit gebräunter Butter beträufeln.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1311
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Champignons auf italienische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen