Gebratene Reisnudeln mit Gemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Reisnudeln
  • 2 Karotten
  • 2 Stangenzeller
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 50 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 4 EL Sojasauce
  • 3 EL Reisweinessig
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Austernsosse
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 Bund Koriander
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!
  2. Reisnudeln 3 Min. in kochend heissem Wasser gardünsten und abschütten.
  3. Darauf in eine ausreichend große Schüssel mit kaltem Wasser geben und zur Seite stellen. Karotten, Sellerie und Lauchzwiebeln reinigen, der Länge nach in schmale Streifchen schneiden. Knoblauch enthäuten, klein hacken. Chilischote der Länge nach aufritzen, entkernen, fein zerteilen. Erdnüsse grob hacken.
  4. Knoblauch und Chili in heissem Öl kurz andünsten. Gemüse dazugeben und gardünsten. Nudeln aus dem kalten Wasser heben und ebenfalls zufügen. Sojasosse, Reiswein-Essig, Zucker und Austernsosse mit 2-3 El Wasser durchrühren, über die Bratnudeln Form und alles zusammen gut durchmischen. Mit Sprossen und Koriander anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 3507
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gebratene Reisnudeln mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Reisnudeln mit Gemüse