Gebackener Camembert mit Weinbackteig

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gebackenen Camembert die Eier trennen. Den Eidotter mit Weißwein, Mehl, In der Zwischenzeit den Camembert vierteln und die Zitronenmelisse fein hacken.
  2. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und kaltstellen. Nach der Rastzeit die Zitronenmelisse unter den Backteig mengen und den Schnee unterheben.
  3. Die Camembertstücke Backteig tauchen und in heißem Öl schwimmend herausbacken bis die Camembertstücke rundherum goldbraun sind.
  4. Die fertig gebackenen Camembert auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipp

Achten Sie darauf, dass sie den Käse mit relativ hoher Temperatur herausbacken. Es muss schnell gehen, damit der Camembert beim Herausbacken nicht auseinanderfließt.

Zum gebackenen Camembert passen Preiselbeeren oder ein Joghurtdip.

  • Anzahl Zugriffe: 628
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie lange dauert die Reifung bei Weichkäse?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebackener Camembert mit Weinbackteig

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Gebackener Camembert mit Weinbackteig

  1. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 04.10.2018 um 07:08 Uhr

    Vielen Dank L.G.

    Antworten
  2. Mioljetta
    Mioljetta kommentierte am 03.10.2018 um 06:25 Uhr

    Leider fehlt hier die Zubereitung komplett. L.G.

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 03.10.2018 um 10:04 Uhr

      Liebe Mioljetta! Danke für den Hinweis, wir haben das Rezept überarbeitet. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen