Ganache- oder Kuvertürecreme

Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen und Kuvertüre darin auflösen. Falls sich die Schokolade nicht gänzlich löst, weil die Masse zu kalt ist,

Zutaten

  • 160 ml Schlagobers

es sind alle Sorten geeignet:

  • 320 g Kuvertüre (klein gehackt)
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Zubereitung

  1. Schlagobers aufkochen, vom Herd nehmen und Kuvertüre darin auflösen. Falls sich die Schokolade nicht gänzlich löst, weil die Masse zu kalt ist, nochmals kurz auf den Herd stellen. Aber nur kurz erwärmen, nicht kochen. Wenn ein Stabmixer vorhanden ist, diesen auf den Topfboden stellen und die Masse mixen. Den Mixer aber nicht bewegen, damit keine Blasen entstehen. Es soll dies nur zur besseren Vermischung der Fettanteile geschehen. Nicht schaumig rühren. Sie können die Masse auch mit dem Schneebesen kurz glatt abrühren. Diese Grundmasse kann nun zum Beispiel durch Zugabe von Honig, Instant- oder Löskaffee, Moccapaste, Marzipan, Nougat, Vanilleessenz oder Rosenöl abgeschmeckt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 29704
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Ganache- oder Kuvertürecreme

  1. evagall
    evagall kommentierte am 27.08.2015 um 17:43 Uhr

    es kann aber nicht ganz egal sein, welche Sorte Kuvertüre man nimmt, je dunkler, um so fester wird die Creme und mit weißer Kuvertüre wird sie ziemlich weich

  2. Liz
    Liz kommentierte am 25.12.2015 um 19:04 Uhr

    Köstlich

  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 12.12.2015 um 07:46 Uhr

    gut

  4. Pico
    Pico kommentierte am 20.11.2015 um 14:05 Uhr

    Le

    • lydia3
      lydia3 kommentierte am 22.04.2017 um 17:26 Uhr

      ja das stimmt

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ganache- oder Kuvertürecreme