Fruchtgummis

Anzahl Zugriffe: 8.025

Zutaten

  •   40 g Gelatine (gemahlen)
  •   400 ml Fruchtsaft (Sorte nach Wahl, siehe Tipp)
  • 1 Zitrone (Saft, ca. 3-4 EL)
  •   4 EL Kristallzucker

Zubereitung

  1. Die Gelatine mit Fruchtsaft nach Wahl in einen Topf füllen und ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Zitrone auspressen und den Saft durch ein sehr feines Sieb abseihen.
  3. Zitronensaft und Zucker zur Gelatine-Saft-Mischung in den Topf geben. Die Mischung unter ständigem Rühren erhitzen, bis die einzelnen Zutaten sich aufgelöst und vollständig miteinander verbunden haben: Dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit keinesfalls zu kochen beginnt!
  4. Die fertige Masse in Silikönförmchen füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest werden lassen.
  5. Die fertigen Fruchtgummis aus der Form lösen und genießen.

Tipp

Für rote Fruchtgummis empfiehlt sich z.B. Kirschsaft, für orange Fruchtgummis Multivitaminsaft, für gelbe Fruchtgummis klarer Apfelsaft.

Anstelle des Fruchtsafts kann auch Sirup, Tee oder die gleiche Menge mit Lebensmittelfarbe gefärbtes Wasser verwendet werden.

Für eine vegetarische Variante die Gelatine durch ca. 4 TL Agar Agar ersetzen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fruchtgummis

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Fruchtgummis“

  1. Zauberküche
    Zauberküche — 24.11.2022 um 06:48 Uhr

    gehen auch gut mit Honig anstatt Zucker

  2. marwin
    marwin — 1.9.2021 um 11:49 Uhr

    eine sehr gute Idee

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fruchtgummis