Frischer Kräuteraufstrich

Zubereitung

  1. Für den Kräuteraufstrich den Frischkäse mit dem Rahm vermischen und die fein geschnittenenen Kräuter untermengen.
  2. Den Kräuterauftrich in einer Schüssel anrichten und mit frischem Brot oder Gemüsesticks servieren.

Tipp

Zum Kräuteraufstrich passt am besten ein Zwettler Saphir oder ein anderes Pils österreichischer Brauart.

  • Anzahl Zugriffe: 4055
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frischer Kräuteraufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Frischer Kräuteraufstrich

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 15.03.2016 um 13:13 Uhr

    da fehlen die Kräuter bei den Zutaten

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 15.03.2016 um 13:53 Uhr

      ja stimmt, bin mir aber sicher das ich sie angegeben habe. Ich nehme meistens: Schnittlauch, Schnittknoblauch, Giersch, Schafgarbenblätter, Olivenkraut und Pimpinelle. Man aber auch Bärlauch nehmen statt Schnittknoblauch nehmen.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frischer Kräuteraufstrich