Flammkuchen mit Zucchini

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden, Zucchini in Streifen schneiden.
  3. Crème fraîche mit Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Pfeffer glattrühren. Ein Backblech mit Backpapier belegen, den Teig darauf entrollen und mit der Masse bestreichen. Dabei einen Rand von ca. 1 cm aussparen.
  4. Mit Frühlingszwiebeln und Zucchini belegen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Kürbiskernen bestreuen.
  5. Den Flammkuchen im Backofen 15-20 Minuten auf unterster Schiene knusprig backen.

Tipp

Der Flammkuchen kann nach Belieben auch mit anderen Zutaten nach Wahl belegt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1136
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Zucchini

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Flammkuchen mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen