flambierte Früchte an Orangen-Kaffeesauce

Zutaten

Portionen: 4

Mise-en-place:

  • 80 g Zucker
  • 200 ml Espresso
  • 2 Orange (geschält)
  • 2 Babyananas
  • Sm Butter
  • 4 EL Rum
  • 40 g Butter; in Flocken geschnitten
  • 2 Orange; ausgepresst
  • 6 Karamellglace
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mise-en-place : Orangen pressen, Kaffee-Sirup machen, Butterflöckchen schneiden, Staubzucker bereithalten Zucker in einer Chromstahlpfanne hellbraun karamellisieren Mit Espresso löschen und auf kleiner Flamme sieden, bis sich das Karamell gelöst hat. Orange (ohne weisse Haut) in 5 mm dicke Scheibchen schneiden Baby-Ananas von oben nach unten abschälen. Augen entfernen. In 5 mm dicke Scheibchen (nicht dicker !) schneiden. Früchte portionsweise in wenig Butter nur auf einer Seite ca 30 Sekunden rösten. Früchte dabei mit wenig Staubzucker bestäuben. Früchte mit Rum flambieren. Früchte turmartig anrichten.
  2. Bratsatz mit Orangensaft löschen. Kaffeesirup beifügen. Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen. Restliche Butter in Flocken in die Orangensauce ziehen. Früchte damit begießen.
  3. Karamellglace Je eine Kugel Glacé darauf setzen.

  • Anzahl Zugriffe: 1810
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

flambierte Früchte an Orangen-Kaffeesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu flambierte Früchte an Orangen-Kaffeesauce