Fischsuppe mit Steinpilzen und Erdäpfeln

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Fischfilet; (Goldbarsch, Lengfisch, Kabeljau) in mundgerechten Stücken
  • 20 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Erdäpfeln, halbmehlig in kleinen Würfeln
  • 1000 ml Rindsuppe oder evtl. Fischbrühe
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 1 Schnittselleriezweig
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • Petersilie (glatt, gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!
  2. Schwammerln in der Hälfte des Wassers 5 Min. einweichen, Pilzwasser abschütten. Restliches Wasser zugiessen und Schwammerln 10 Min. weichen. Schwammerln herausnehmen und ein kleines bisschen auspressen.
  3. Schwammerln und Erdäpfeln in die erhitze klare Suppe geben, ebenso Thymian, Sellerie und Lorbeergewürz. Mit Salz ein klein bisschen würzen und alles zusammen gemeinsam machen, bis die Erdäpfeln beinahe weich sind.
  4. Fisch in die Suppe geben und 4-5 Min. ziehen. Die Suppe mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.
  5. Anmerkung (tom): Wir Form immer noch 3-5 große Karotten, in schmale Scheibchen geschnitten, dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 848
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fischsuppe mit Steinpilzen und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fischsuppe mit Steinpilzen und Erdäpfeln