Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Maroni-Rösti

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Maroni-Rösti die Maroni einschneiden und in leicht gesalzenem Leitungswasser fünf Minuten kochen. Mit kalten Wasser abwaschen und die Schale, sowie die darunterliegende braune Haut abziehen. Die Maroni danach weichkochen, anschließend in Würfel schneiden.
  2. Die Erdäpfeln kochen, schälen und grob reiben. Apfel ebenfalls schälen und grob reiben.
  3. Alle Zutaten miteinander vermischen und aus der Masse kleine Taler formen und die Maroni-Rösti in Butter herausbacken.

Tipp

Maroni-Rösti passen gut zu Wildgerichten!

  • Anzahl Zugriffe: 3270
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Maroni-Rösti

  1. mawe8
    mawe8 kommentierte am 11.03.2017 um 13:28 Uhr

    Würde noch mit ein wenig Muskatnuss würzen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Maroni-Rösti