Fisch in Kokossauce - pepes ikan

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Fischfilet
  • Salz
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • Öl (zum Braten)
  • 3 Macadamianüsse
  • 1 TL Gelbwurz (Pulver)
  • 1 TL Galgant (Pulver)
  • 1 TL Zitronengras (Pulver)
  • 3 Chilis (getrocknet)
  • 1 Indonesisches Lorbeergewürz
  • 400 ml Kokosmilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Herd auf 250 °C vorwärmen. Das Fischfilet würfeln, mit Salz und Saft einer Zitrone einreiben und in eine feuerfeste Form Form. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch durch eine Presse drücken, beides im heissen Öl hellgelb andünsten.
  2. Die Nüsse sowie die Gewürze hinzfügen. Alles 3 bis 4 min unter Rühren rösten. Die Kokosmilch aufgießen und die Sauce auf kleiner Flamme 10 bis 15 min auf kleiner Flamme sieden und leicht eindicken. Die Sauce über die Fischwürfel gießen und im Herd 10 bis 15 min gardünsten.
  3. Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

  • Anzahl Zugriffe: 1466
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fisch in Kokossauce - pepes ikan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch in Kokossauce - pepes ikan