Fisch-Gemüse-Pfanne

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Chamignons
  • 125 g Zuckerschoten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 75 g Maiskörner
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Crème Fraîche
  • 300 g Fischfilets
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 2 TL Saucenbinder (hell)
  • 100 g Kirschtomaten
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fisch-Gemüse-Pfanne die Pilze putzen und halbieren. Zuckerschoten waschen. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Mais abtropfen. Knoblauch schälen.

    Öl in einer Pfanne erhitzen - Pilze, Zuckerschoten und Frühlingszwiebel unter Wenden 3 Minuten anbraten. Den Knoblauch hineinpressen, salzen und pfeffern. Suppe dazugießen. Creme fraiche und Mais einrûhren. Alles ohne Deckel 5 Minuten einkochen.

    Den Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fischfilet auf das Gemüse legen, zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten dünsten. Saucenbinder einrühren, Kirschtomaten waschen, halbieren und in die Fisch-Gemüse-Pfanne geben. Fertig!

Tipp

Zu der Fisch-Gemüse-Pfanne dazu passt Reis oder Salzkartoffel

  • Anzahl Zugriffe: 5323
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Fisch-Gemüse-Pfanne

  1. Gast kommentierte am 29.07.2015 um 08:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 05.06.2015 um 06:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 05.05.2015 um 11:35 Uhr

    Das richtige für mich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch-Gemüse-Pfanne