Finnischer Gewürzkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 100 g Butter (weich)
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 300 g Äpfel (säuerlich)
  • 400 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 TL Lebkuchengewürz
  • 100 ml Buttermilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Eine 25 cm lange Kastenform (etwa 1, 5 l Inhalt) ausführlich fetten.
  2. Die Butter kremig rühren. Zucker und Eier hinzfügen und das Ganze cremig schlagen. Die Äpfel von der Schale befreien und ohne die Kerngehäuse grob reiben, auf der Stelle unter die Zuckercreme rühren, damit sie sich nicht verfärben.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Lebkuchengewürz vermengen, abwechselnd mit der Buttermilch unter die Zuckercreme rühren. Den Teig in die vorbereitete Form umfüllen und glattstreichen.
  4. Die geben auf einem Bratrost auf der untersten Schiene in den Herd stellen und den Kuchen ca. 1 Stunde backen. Einige Min. in der Form abkühlen, dann auf ein Gitter stürzen und unter einem Geschirrhangl abkühlen.
  5. Wir wünschen gutes Gelingen!

  • Anzahl Zugriffe: 1259
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Finnischer Gewürzkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Finnischer Gewürzkuchen