Omelett mit Eierschwammerln

Zutaten

Portionen: 4

Für die Omeletts:

  • 8 Eier
  • 500 ml Milch
  • Butter
  • 2 Bund Schnittlauch (geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Omelett mit Eierschwammerln die Frühlingszwiebeln mit dem Grün putzen und in Streifen schneiden.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln und die Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Den in kleine Streifen oder Würfel geschnittenen Schinken zu den Zwiebeln geben.
  3. Die Eierschwammerln putzen und jeweils nach Bedarf kleinschneiden. Mit etwas Saft einer Zitrone beträufeln und zum Schinken geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und weiter braten.
  4. Nach Ende der Garzeit des Ganze noch mal herzhaft nachwürzen, die Petersilie unterziehen und bereithalten.
  5. Für die Omeletts die Eier mit der Milch verquirlen.
  6. Die Omeletts portionsweise backen. Hierfür die Masse von je 2 Eiern in Butter kurz herausbraten und anschließend bei geschlossenem Deckel 1-2 Minuten stocken lassen..
  7. Mit der Eierschwammerlmischung überdecken, zusammenschlagen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Tipp

Das Omelett mit Eierschwammerln anstatt mit Schinken, mit würzigem Speck zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 3863
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Omelett mit Eierschwammerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Omelett mit Eierschwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Omelett mit Eierschwammerln