Fenchelauflauf

Anzahl Zugriffe: 5.322

Zutaten

Portionen: 3

Für den Überguss:

Zubereitung

  1. Für den Fenchelauflauf den Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anrösten. Karotten und Fenchel klein schneiden und mitrösten. Fenchelgrün zum Garnieren zur Seite legen.
  2. Knoblauchzehen zerdrücken und dazugeben. Mit Salz und Thymian würzen. Die Hartweizengrieß-Nudeln in Salzwasser weich kochen.
  3. Für den Überguss Ei, Sauerrahm, Tomatenmark, geriebenen Käse, Muskatnuss, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen aufschlagen.
  4. In eine Auflaufform etwas Olivenöl geben, das Gemüse und die Nudeln dazugeben und durchmischen. Den Überguss darüber verteilen und im Rohr bei mittlerer Hitze backen.
  5. Vor dem Servieren den Fenchelauflauf mit fein gehacktem Fenchelgrün bestreuen.

Tipp

Der Fenchelauflauf schmeckt auch mit anderen Teigwaren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Fenchelauflauf“

  1. giuliana
    giuliana — 1.2.2016 um 18:36 Uhr

    aufläufe schmecken immer gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fenchelauflauf