Fenchel-Schinken-Auflauf

Zutaten

Portionen: 4

  • 30 dag Schinken (roh)
  • 80 dag Fenchelknolle
  • Salz
  • 50 dag Paradeiser
  • 1 EL Butter (zum Einfetten der Form)
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • Muskatwürze
  • 5 dag Sonnenblumenkerne
  • 20 dag Gorgonzola

Ausserdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fenchel-Schinken-Auflauf zuerst den Schinken würfeln.
  2. Den geputzten Fenchel in Längsrichtung halbieren und in dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser für 5 Min. blanchieren. Abseihen.
  3. Paradeiser ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  4. Den Backofen auf 150 °C vorheizen.
  5. Eine Gratinform ausfetten, die halbe Menge des Fenchels und der Tomatenscheiben hineinschichten. Schinkenwürfel darauf verteilen und wiederum mit Fenchel und Tomatenscheiben bedecken.
  6. Eier mit der Milch versprudeln, mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskat würzen.
  7. Über das Gemüse gießen, mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  8. Gorgonzola darauf verteilen und den Fenchel-Schinken-Auflauf ca. 35 Min. auf mittlerer Schiene im Rohr überbacken.

Tipp

Zum Fenchel-Schinken-Auflauf passt gut Reis mit Rosinen.

  • Anzahl Zugriffe: 1908
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Fenchel-Schinken-Auflauf

  1. Maisi80
    Maisi80 kommentierte am 30.12.2013 um 14:15 Uhr

    Fenchel ist leider nicht mein Geschmack

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fenchel-Schinken-Auflauf