Feigenwein

Zubereitung

  1. Für den Feigenwein Wasser mit Zucker aufkochen und fast erkalten lassen. Germ und fein geschnittene Feigen mit dem Zuckerwasser übergießen und 3 Wochen mit Gärspund warm stellen.

Tipp

Der Feigenwein passt gut zu Käse und dunklem Fleisch aber auch zu Desserts.

  • Anzahl Zugriffe: 4273
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feigenwein

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Feigenwein

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.02.2015 um 16:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 03.02.2015 um 06:08 Uhr

    super

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.01.2015 um 06:07 Uhr

    probiere ich gerne

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feigenwein