Faschierte Cordonroulade

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die faschierte Cordonroulade Semmeln in Milch einweichen, ausdrücken und faschieren. Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl anrösten. Faschiertes mit Semmel, gerösteter Zwiebel, Ei, Paprikapulver vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Masse in Form eines Rechteckes auf ein Backpapier streichen. Mit Gouda und Schinken belegen und mit Hilfe des Backpapiers einrollen. Im Rohr bei 180 °C (Ober- /Unterhitze) 1 Stunde braten.

Tipp

Zur faschierten Cordonroulade passt sehr gut Erdäpfelpüree.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Faschierte Cordonroulade

Ähnliche Rezepte

6 Kommentare „Faschierte Cordonroulade“

  1. marwin
    marwin — 6.2.2024 um 14:58 Uhr

    sehr gute Variante

  2. franziska 1
    franziska 1 — 10.3.2023 um 15:41 Uhr

    ein Gaumenschmaus

  3. Bi&Pe
    Bi&Pe — 20.8.2017 um 17:15 Uhr

    Neben Majoran verwenden wir sehr gerne Thymian.

  4. heribert
    heribert — 22.2.2017 um 14:28 Uhr

    lecker

  5. hertaalexandra
    hertaalexandra — 22.2.2017 um 12:37 Uhr

    lecker nur ich gebe in die Masse Knoblauch und Majoran

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Faschierte Cordonroulade