Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 ml Vollmilch
  • 30 g Butter
  • 150 g Maisgrieß
  • 1 Stk. Eidotter
  • 2 EL Essiggurkerl (fein geschnitten)
  • 1 EL Petersiliengrün (fein geschnitten)
  • 1 TL Thymian (getrocknet oder frisch)
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Bratbutter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer kocht man die Milch mit 1 Prise Salz und 30 g Butter in einem Topf auf. Dann rührt man den Maisgrieß ein, der bei kleiner Flamme unter Rühren dick wird. Überkühlen lassen, Dotter, Gurkerl und Kräuter unterrühren und erkalten lassen.
  2. Mit einem Löffel keline Mengen ausstechen, zu Laibchen formen und in der Bratbutter, die mit dem Olivenöl gemischt wird, die Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer beidseitig goldbraun braten.

Tipp

Dazu passen alle Arten von Salat, man kann die Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer aber auch als Beilage zu Fleisch und Fisch servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 2260
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Essiggurkerl-Maisgrieß-Puffer