Erdnussbutter-Shortbread

Zutaten

Portionen: 1

  • 150 g Weizenmehl glatt
  • 150 g Reismehl
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Butter
  • 100 g Staubzucker
  • 120 g Erdnussbutter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das Erdnussbutter-Shortbread Weizenmehl und Reismehl mischen, Salz und Staubzucker mit der Erdnussbutter und der Butter verrühren und dann die Mehlmischung einkneten.

Den fertigen Teig im Kühlschrank etwa 2 Stunden rasten lassen, zwischen zwei Folienlagen ausrollen und beliebige Formen ausstechen.

Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen max. 8 Minuten backen.

Das Erdnussbutter-Shortbread herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp

Das Erdnussbutter-Shortbread kann nach Belieben noch mit Schokoglasur verziert bzw. überzogen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 249
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Erdnussbutter-Shortbread

Passende Artikel zu Erdnussbutter-Shortbread

Kommentare0

Erdnussbutter-Shortbread

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte