Erdbeereis

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren kurz in kaltem Wasser spülen, entstielen und abtropfen lassen, vierteln und pürieren.
  2. Zucker und Vanillezucker vermengen und unter das Erdbeermark rühren. Schlagobers steif aufschlagen. Mit dem Fruchtmark vermengen. Die Masse in die Eiswürfelschale gießen. Im Tiefkühler oder dem Gefrierfach Ihres Kühlschrankes 3 Stunden fest werden lassen.
  3. Vor dem Servieren das Erdbeereis mit Aluminiumfolie bedecken. Kurz heißes Wasser drüberlaufen lassen (damit sich das Eis besser stürzen lässt), auf eine Platte stürzen und in Scheiben geschnitten servieren. Alternativ Kugeln ausstechen.

Tipp

Am besten schmeckt das Erdbeereis mit heimischen Erdbeeren.

Das Erdbeereis kann natürlich auch in der Eismaschine zubereitet werden.

Eine Frage an unsere User:
Wie lässt sich das Erdbeereis Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 16318
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Erdbeere oder Schokolade - Welches Eis mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeereis

Ähnliche Rezepte

Kommentare41

Erdbeereis

  1. Pesu
    Pesu kommentierte am 02.02.2020 um 07:03 Uhr

    1 Eidotter, etwas Saft einer Limette

    Antworten
  2. arvinl
    arvinl kommentierte am 11.08.2018 um 23:17 Uhr

    mit Minze

    Antworten
  3. Fani1
    Fani1 kommentierte am 06.08.2018 um 22:18 Uhr

    Etwas Minze

    Antworten
  4. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 06.08.2018 um 22:10 Uhr

    mit zitronenmelisse

    Antworten
  5. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 06.08.2018 um 21:15 Uhr

    mit erdbeerstückchen

    Antworten
  6. Gastro
    Gastro kommentierte am 05.08.2018 um 11:38 Uhr

    eine Brise grüner Pfeffer dazu ist auch lecker.....

    Antworten
  7. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 23.09.2017 um 23:26 Uhr

    Mit kleingeschnittenen Erdbeeren und etwas Honig

    Antworten
  8. Didy Knott
    Didy Knott kommentierte am 25.07.2017 um 20:01 Uhr

    Hab die geviertelten Erdbeeren nicht nur gezuckert, sondern auch etwas gepfeffert !!In das Erdbeermark nen Spritzer Tabasko... einfach lecker für den Gaumen !!

    Antworten
  9. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 05.07.2017 um 08:57 Uhr

    Walderdbeeren dazugeben ob des intensiven Geschmacks.

    Antworten
  10. ropu
    ropu kommentierte am 04.07.2017 um 12:22 Uhr

    mit einem kleinen Schuss Rum

    Antworten
  11. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 03.07.2017 um 23:02 Uhr

    Erdbeerstückchen und etwas Eierlikör

    Antworten
  12. theresia feldbaumer
    theresia feldbaumer kommentierte am 03.07.2017 um 21:00 Uhr

    ein Schluckerl wewißen Rum darauf (nicht für Kinder)

    Antworten
  13. heribert
    heribert kommentierte am 02.07.2017 um 08:39 Uhr

    Einige Tropfen Kürbiskernöl, ein Genuss am Gaumen

    Antworten
  14. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 01.07.2017 um 18:49 Uhr

    Mit echter Vanille und ein paar Erdbeerstückchen im Eis.

    Antworten
  15. MIG
    MIG kommentierte am 01.07.2017 um 12:35 Uhr

    ca. 1/2 - 1 TL Aceto Balsamico di Modena

    Antworten
  16. Speedy99
    Speedy99 kommentierte am 30.06.2017 um 20:28 Uhr

    Etwas Zitrone

    Antworten
  17. sarnig
    sarnig kommentierte am 30.06.2017 um 20:18 Uhr

    Mit kleinen Erdbeerstücken

    Antworten
  18. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 30.06.2017 um 19:46 Uhr

    Mit Pistazien

    Antworten
  19. xisi
    xisi kommentierte am 30.06.2017 um 18:30 Uhr

    erdbeerpüree dazu

    Antworten
  20. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 30.06.2017 um 15:33 Uhr

    ein paar erdbeeren zuletzt in ganz kleine stückchen schneiden und vor dem einfrieren unterheben

    Antworten
  21. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 30.06.2017 um 15:00 Uhr

    walderdbeeren verwenden

    Antworten
  22. cp611
    cp611 kommentierte am 30.06.2017 um 13:29 Uhr

    Fruchtstücken untermischen bzw. echten Bourbon-Vanillezucker verwenden

    Antworten
  23. angie444
    angie444 kommentierte am 30.06.2017 um 12:55 Uhr

    mit einem Schuss Limettensaft

    Antworten
  24. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 30.06.2017 um 12:12 Uhr

    Echtes Vanillemark anstatt Vanillezucker

    Antworten
  25. likely1988
    likely1988 kommentierte am 30.06.2017 um 11:41 Uhr

    mit Minze

    Antworten
  26. anna93abc
    anna93abc kommentierte am 30.06.2017 um 11:17 Uhr

    Einen großen Löffel Holler-oder Melissen-Saft dazugeben!

    Antworten
  27. hertak
    hertak kommentierte am 30.06.2017 um 11:15 Uhr

    Statt Schlagobers hochprozentige Milch verwenden - es wird dann nicht so fett.

    Antworten
  28. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 30.06.2017 um 10:55 Uhr

    Limoncello könnte ich mir auch gut vorstellen!

    Antworten
  29. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 30.06.2017 um 10:40 Uhr

    Mit einem Spritzer Limoncello oder Limettensaft

    Antworten
  30. meggy47
    meggy47 kommentierte am 30.06.2017 um 10:03 Uhr

    Erdbeerstückchen und ein wenig Zitrone finde ich gut, um eine erfrischende Note hineinzubringen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeereis