Erdapfel-Mozzarella-Gratin

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Spinat
  • Salz
  • 200 g Erdäpfeln (vorw. fest kochend)
  • 30 g Pinienkerne
  • 200 g Mozzarella
  • 1 EL Kapern
  • 1 TL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Muskatblüte
  • 100 ml Waldpilzfond
  • 80 ml Schlagobers
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Öl
  • Butter (für die Form)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Spinat blanchieren.
  2. Pinienkerne bähen. ein Drittel fein hacken. Käse in schmale Scheibchen schneiden. Erdäpfeln von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden. Die Hälfte der Kapern hacken, mit Fond, Schlagobers, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Muskatnuss durchrühren. Schalotten abziehen, fein würfelig schneiden, in Öl anschwitzen. In 4 gefettete Förmchen gleichmäßig verteilen. Jetzt der Reihe nach Erdäpfeln, Spinat und gehackte Pinienkerne und Kapern einschichten. Sauce begießen. Zugedeckt bei 200 °C (Gas: Stufe 3) backen. Käse und Nüsse darübergeben, 5 Min offen überbacken.
  3. Getränk: kühles Pils
  4. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 804
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Erdapfel-Mozzarella-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdapfel-Mozzarella-Gratin