Erdäpfelgulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 50 g Speck
  • 50 ml Öl
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Schuss Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Majoran
  • etwas Kümmel
  • 1 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 150 g Essiggurkerl
  • 250 g Extrawurst
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Erdäpfelgulasch den Speck fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in heißem Öl glasig anbraten. Zwiebel hinzufügen und beides hellgelb rösten.
  2. Von der Herdplatte nehmen, mit Paprikapulver stauben und Essig, Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel einrühren.
  3. Mit ein bisschen Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Erdäpfel waschen, schälen, würfeln (2 cm), in die Paprikasauce geben und halb weich kochen.
  4. Essiggurkerl blättrig schneiden und Extrawurst würfeln. Beides ins Erdäpfelgulasch geben und fertig garen.

Tipp

Wer es gerne deftig hat, nimmt statt der Extrawurst Debreziner für das Erdäpfelgulasch.

  • Anzahl Zugriffe: 4312
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Erdäpfelgulasch

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 29.11.2016 um 11:44 Uhr

    Damit das Gulasch nicht so farblos wie auf dem Foto wird - auf 1 Kilo Erdäpfel nimmt man 1 EL Paprikapulver! Süss oder scharf, je nach Belieben. Aber mit einer Prise, wie im Rezept beschrieben, bekommt man kein Gulasch! Und die Gurkerln gebe ich als Beilage dazu aber nicht ins Gulasch hinein.

    Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 29.10.2015 um 13:19 Uhr

    Gefällt mir sehr gut!

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 15.09.2015 um 07:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelgulasch