Erdäpfel-Salat

Der Klassiker unter den Salaten, der immer wieder geht. Dieses Rezept ist Schritt für Schritt erklärt und einfach nachgemacht.

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 kg Erdäpfel (festkochend)
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 250 ml Rindsuppe (oder Gemüsesuppe)
  • 0.5 EL Senf (scharf)
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 15 dag Salatblätter; Oder Vogerlsalat
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Arthur Heinzmann im Juni 1998

Zubereitung

  1. Erdäpfel waschen und ca. 20 Minuten kochen, bis sie fast gar sind.
  2. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Zwiebelwürfel mit der Rindsuppe in einem Kochtopf zum Kochen bringen.
  3. Essig, Senf, Pfeffer und Salz zur Suppe geben und vermischen. Öl kräftig unterschlagen, bis sich eine dickliche Emulsion bildet.
  4. Die Erdäpfel abgießen und etwas auskühlen lassen.
  5. Anschließend die Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit dem heißen Dressing vermengen.
  6. Mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen.

Tipp

Der Erdäpfelsalat schmeckt besser, je länger eh ziehen kann.

Nach Belieben mit Vogersalat ergänzen. Er passt besonders gut zum Erdäpfelsalat.

  • Anzahl Zugriffe: 9709
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfel-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Erdäpfel-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 15.11.2015 um 17:22 Uhr

    lecker

  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 02.11.2015 um 07:08 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfel-Salat