Emmentalertoast mit Spiegelei

Zubereitung

  1. Znächäst geriebenen Emmentaler mit Dotter und Schlagobers vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Toastbrot auf beiden Seiten kurz toasten. Toasts in eine mit Butter ausgestrichene (oder mit Backpapier ausgelegte) Form legen, die Käsemischung dick auftragen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C etwa 5 Minuten backen.
  3. Währenddessen in einer beschichteten Pfanne die Wachteleier in wenig geschmolzener Butter zu Spiegeleiern braten.
  4. Emmentalertoast herausnehmen, die Wachteleier darauf platzieren und mit frisch geschnittenem Schnittlauch garnieren.

Tipp

Wenn Sie keine Wachteleier zur Verfügung haben oder nicht mögen, können Sie Hühnereier ebenfalls genauso gut verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 28473
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Emmentalertoast mit Spiegelei

Ähnliche Rezepte

Kommentare32

Emmentalertoast mit Spiegelei

  1. Pico
    Pico kommentierte am 02.03.2016 um 19:22 Uhr

    Gute Idee für ein geburtstagsfrühstück

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 07.12.2015 um 19:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 07.11.2015 um 15:50 Uhr

    Tadellos...

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 19.10.2015 um 22:54 Uhr

    mal probieren

    Antworten
  5. romeo59
    romeo59 kommentierte am 18.09.2015 um 19:46 Uhr

    Sehr lecker wird gespeichert

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Emmentalertoast mit Spiegelei