Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Einfaches Schoko-Erdbeer-Dessert

Zubereitung

  1. Für das Schokomousse die Schokolade im Wasserbad schmelzen und anschließend leicht abkühlen lassen.
  2. Zwischenzeitlich das Schlagobers mit Sahnesteif sehr fest aufschlagen. Mascarpone mit Zucker und Rum cremig rühren. Die Schokolade zügig unter die Mascarponecreme ziehen, zuletzt das Obers sehr locker unterheben (dazu reicht eine Teigspachtel).
  3. Das Mousse in Dessertgläser füllen, die Oberflächen glatt streichen und im Kühlschrank kalt stellen.
  4. In der Zwischenzeit für die Erdbeersauce die Erdbeeren waschen, putzen und in zarte Würfel schneiden. Die Erdbeerwürfel mit Zucker und Vanillemark gründlich vermischen, anschließend ca. 4 EL der Mischung für die Garnierung abnehmen und kühl stellen. Die restliche Erdbeermasse fein pürieren (und bei Bedarf durch ein Sieb streichen).
  5. Die fertige Erdbeersauce esslöffelweise auf dem Schokomousse verteilen und glatt streichen. Die Dessertgläser mit je einem gekühlten EL Erdbeerwürfeln garnieren und servieren.

Tipp

Die Erdbeersauce kann nach Geschmack z.B. mit Minze oder Zitronenmelisse verfeinert werden.

Auch mit weißer Schokolade oder Milchschokolade schmeckt dieses Dessert traumhaft: Da diese Schokosorten allerdings viel süßer als dunkle Schokolade sind, muss in diesem Fall die Zuckermenge möglicherweise nach Geschmack reduziert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4601
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Variante bevorzugen Sie?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfaches Schoko-Erdbeer-Dessert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Einfaches Schoko-Erdbeer-Dessert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfaches Schoko-Erdbeer-Dessert