Couscous mit Rosinen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Couscous mit Rosinen den Couscous in eine Schüssel füllen, soviel Wasser dazugeben, dass der Couscous knapp bedeckt ist. Rund 15 min aufquellen lassen.
  2. Mandeln mit kochend heißem Wasser blanchieren und häuten.
  3. In einem großen Kochtopf Wasser aufkochen lassen.
  4. Rosinen und Zimt locker unter den Couscous rühren. Den Couscous in einem Sieb  über das kochendem Wasser dämpfen. Mit einer Aluminiumfolie den Topfrand abdecken, damit der Dampf nicht entweichen kann. Den Couscous bei starker Hitze rund 30 Minuten dämpfen.
  5. Mandelkerne in einer trockenen Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
  6. Die Aluminiumfolie vom Topf entfernen und die Butter unter den Couscous rühren. Mandeln dazufügen. Den Couscous mit zwei Gabeln auflockern und abermals rund 5 min dämpfen.
  7. Couscous mit Rosinen auf einer großen Platte zu einer Pyramide auftürmen und festdrücken. Mit frischem Obst oder Kompott servieren.

Tipp

Couscous mit Rosinen schmeckt auch gut mit Apfelmus!

  • Anzahl Zugriffe: 4004
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Couscous mit Rosinen

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 01.12.2015 um 13:29 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Couscous mit Rosinen