Einfacher Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Roggenmehl
  • 180 g Rohzucker
  • 10 g Zimt
  • 10 g Natron
  • 20 g Lebkuchengewürz (oder selbstgemachte Gewürzmischung)
  • 2 Stück Eier
  • 80 g Honig
  • Milch (zum Bestreichen)
Sponsored by Interspar

Für den Einfachen Lebkuchen das Mehl mit dem Natron vermischen und Eier, Zucker und Honig hinzugeben. Mit dem Lebkuchengewürz würzen und nach Belieben noch etwas zusätzlichen Zimt hinzugeben.

Möchten Sie das Lebkuchengewürz lieber selbst machen, so beachten Sie einfach die Zubereitung in unserem Tipp.

Alle Zutaten gut miteinander verkneten und den Lebkuchenteig am besten über Nacht heraußen rasten lassen.

Am nächsten Tag den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Keksausstechern oder einem Lebkuchen-Model die gewünschten Formen ausstechen.

Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

Die Figuren auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Milch bepinseln. Im Backrohr ca. 10 Minuten backen lassen, bis sie eine schöne Farbe haben.

Ist der Einfache Lebkuchen ausgekühlt, so kann er nach Lust und Laune verziert oder mit Schokolade glasiert werden.

Hier finden Sie viele praktische Tipps und Tricks zum Lebkuchen-Backen.

Tipp

Wollen Sie das Lebkuchengewürz für den einfachen Lebkuchen selbst machen, so mischen Sie einfach in ca. gleichen Teilen gemahlenen Muskatnuss, Ingwerpulver, gemahlenen Kardamom und gemahlenen Koriander. Geben Sie 3 mal so viel gemahlene Nelken hinzu und reichlich Zimt (mindestens 6 mal so viel). Schmecken Sie das Lebkuchengewürz ab, damit es ihre gewünschte Geschmacksnote trifft.

Eine Frage an unsere User: Womit bestreichen Sie den Lebkuchen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
61 36 30

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare74

Einfacher Lebkuchen

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 16.11.2016 um 20:42 Uhr

    heute hab ich den Lebkuchen mit versprudeltem Ei bestrichen, wenn ich zum Bsp. Herzen mit Zuckerglasur verziere, bestreiche ich den Lebkuchen mit Milch und lasse diese noch etwas antrocknen vorm Backen

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 16.11.2016 um 14:59 Uhr

    bestreiche mit Milch vermischt mit ein bisschen Ei

    Antworten
  3. 200x
    200x kommentierte am 06.12.2015 um 10:27 Uhr

    "über Nacht heraußen rasten lassen" - bedeutet dies bei zimmertemperatur ?

    Antworten
  4. romii94
    romii94 kommentierte am 05.09.2017 um 16:36 Uhr

    Gar nicht! Am liebsten einfach so!! :)

    Antworten
  5. Liv Meyer
    Liv Meyer kommentierte am 02.09.2017 um 08:34 Uhr

    mit Puderzuckerglasur

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche