Ostereier aus dem Dampfgarer

Zubereitung

  1. Für die Ostereier aus dem Dampfgarer die Eier in einen gelochten Garbehälter geben und garen.

    Einstellung: 100°C
    Zeit: 6 – 8 Minuten
    Die harten Ostereier dann nach Belieben in Eierfarbe einlegen.

Tipp

Hier erfahren Sie mehr zum Thema "Ostereier natürlich färben".

  • Anzahl Zugriffe: 32613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ostereier aus dem Dampfgarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Ostereier aus dem Dampfgarer

  1. astro-engel
    astro-engel kommentierte am 01.04.2015 um 11:19 Uhr

    Der Vorteil vom "Eier kochen" im Dampfgarer ist, dass die Eier auf den Punkt genau gegart werden, egal, ob ich 1 Ei oder 30 Eier habe, die Einstellung ist: Dampfgaren - 100° C - 7 Minuten. Der Dotter wird auch nicht grau.

    Antworten
  2. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 22.04.2019 um 06:29 Uhr

    werden die eier in den fertig vorgeheizten dampfgarer gegeben, oder sind sie schon beim aufheizen drin?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 23.04.2019 um 11:55 Uhr

      Liebe Gabriele1! Sie können die Eier von Anfang an in den Dampfgarer legen. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  3. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 04.04.2015 um 13:10 Uhr

    sehr schön

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 31.03.2015 um 16:24 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ostereier aus dem Dampfgarer