Pasta mit Spargel und Zitronen-Käsesauce

Zutaten

Portionen: 6

Für die Sauce:

Für die Pasta:

  • 500 g Pasta (nach Wahl)
  • Salz
  • 1 l Salzwasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Spargel und Zitronen-Käsesauce den Spargel waschen, schälen und in 4-5 cm große Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und gemeinsam mit dem Spargel in Olivenöl anbraten.
  2. Wenn das Gemüse ein wenig Farbe angenommen hat, mit Obers aufgießen und mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Die Sauce leicht weiter köcheln lassen, der Spargel sollte noch Biss haben. Die Mozarellakugel in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit ein paar Esslöffeln des gehobelten Parmesans unter die Oberssauce mischen.
  3. Die Nudeln in einem ausreichend großen Topf mit Wasser und Salz nach Packungsanleitung al dente kochen. Petersilie fein wiegen und die Zitronenschale mit einem Zestenreißer abhobeln.  Den gehobelten Parmesan vor dem Servieren über die Pasta mit Spargel in Zitronen-Käsesauce streuen.

Tipp

Besonders gut eignen sich Nudeln, die ungefähr die selbe Größe wie die Spargelstücke haben. Außerdem kann man auch bei der Wahl des Spargels nach eigenem Geschmack grünen, weißen oder gemischten Spargel nehmen.

  • Anzahl Zugriffe: 4212
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta mit Spargel und Zitronen-Käsesauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta mit Spargel und Zitronen-Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Spargel und Zitronen-Käsesauce