Kräuterfrischkäse selbst gemacht

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den selbstgemachten Kräuterfrischkäse Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie, Schnittlauch und Basilikum waschen und trocknen.
  2. Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Basilikum fein zupfen. Topfen mit Sauerrahm glatt rühren. Schlagobers steif schlagen, unter die Topfenmasse heben und Kräuter und Knoblauch vorsichtig einrühren.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in eine Schüssel mit Sieb geben und mindestens 2 Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen, damit die Molke abtropfen kann.

Tipp

Den Kräuterfrischkäse kann man nach eigenem Geschmack mit verschiedensten Kräutern zubereiten und variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 7782
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Kräuterfrischkäse selbst gemacht

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 25.07.2019 um 11:57 Uhr

    Wäre es nicht besser die Masse im Kühlschrank abtropfen zu lassen? Verdirbt das nicht bei Zimmertemperatur?

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 15.01.2016 um 23:31 Uhr

    Klingt gut, aber die Hälfte Schlagobers oder auch gar keines tut'auch

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 16.12.2015 um 17:15 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  4. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 03.09.2015 um 19:07 Uhr

    Sehr schön angerichtet

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 16.08.2015 um 20:59 Uhr

    Der wird ausprobiert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kräuterfrischkäse selbst gemacht