Dorsch mit Kräuter-Käse-Kruste

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Dorsch mit Kräuter-Käse-Kruste die Dorschfilets waschen und trocken tupfen, danach mit Salz, Knoblauch und Zitronensaft würzen.
  2. Den Frischkäse mit den Kräutern vermischen und in vier Portionen teilen. Jedes Fischfilet mit der Kräuter-Käse-Masse bestreichen, in Alufolie wickeln und im Backrohr bei  200 °C für ca. 20 Minuten im Backrohr garen. Servieren Sie Reis oder Petersilienkartoffel zum Dorsch mit Kräuter-Käse-Kruste.

Tipp

Als low-carb Gericht kann das Dorschfilet mit Kräuter-Käse-Kruste auch nur mit einem Salat serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6565
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Dorsch mit Kräuter-Käse-Kruste

  1. Gast kommentierte am 03.05.2019 um 10:02 Uhr

    das hört sich sehr gut an, ich hätte aber bedenken, dass die alufolie mit der speise reagiert und unerwünschte chemische reaktionen hervorruft. ich könnte mir als ersatz backpapier / pergament vorstellen.

    Antworten
  2. Babsifred
    Babsifred kommentierte am 13.01.2019 um 19:37 Uhr

    Habs heute nachgekocht!allerdings habe ich 300g frischkäse genomnen-das war zu viel!sonst recht lecker...habe das gericht in meinem multidampfgarer gemacht,da brauche ich keine alufolue ;-) !!!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 26.11.2015 um 10:14 Uhr

    Einfach ein herrliches Rezept!

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 13.10.2015 um 16:30 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  5. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 10.07.2015 um 12:42 Uhr

    lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dorsch mit Kräuter-Käse-Kruste