Dinkelweckerln

Zutaten

Portionen: 10

  • 300 g Dinkelmehl
  • 200 g Dinkelmehl (Vollkorn)
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 20 g Butter
  • 15 g Germ
  • 10 g Salz
  • 220 ml Warmes Wasser
  • 100 ml Hafermilch
  • 1 TL Brotklee

Für den Körnermix:

  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam (ungeschält)
  • Leinsamen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst alle Zutaten vermischen und zu einen geschmeidigen Teig kneten (mit Küchenmaschine ca. 8 Minuten). Germ davor in warmen Wasser auflösen.
  2. Teig 20 Minuten rasten lassen.
  3. Teig zu runden Kugeln schleifen, dann mit Wasser besprühen/bepinseln und in den Körnermix tauchen. Die Teigkugeln abermals 20-30 Minuten rasten lassen.
  4. Backrohr auf bei 220° Heißluft vorheizen.
  5. Leicht mit Wasser besprühen und im vorgeheizten Backrohr 20-25 Minuten backen (mittlere Schiene). Auf den Boden des Backrohres ein hitzebeständiges Gefäß mit heißem Wasser stellen, damit Wasserdampf entsteht.



Tipp

Geben Sie das Wassergefäß ca. 10 Minuten vor Backende aus dem Rohr und lassen Sie den Dampf kurz entweichen.

  • Anzahl Zugriffe: 775
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelweckerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dinkelweckerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen