Dinkelsuppe mit Vulcano

Für die Dinkelsuppe mit Vulcano den Dinkel über Nacht einweichen, in einem Sieb abtropfen lassen. Die fein geschnittene Schalotte in etwas Butter

Zutaten

Portionen: 2

  • 20 g Dinkel
  • 2 g Schalotten
  • 3 g Butter
  • Selchkarreeknochen oder 1 Selchripperl
  • 2 g Lauch
  • 2 g Karotte
  • 2 g Sellerie
  • 1/4 l Bouillon
  • 10 g Schlagobers
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 10 g Vulcanoschinken
  • Kerbelblättchen

Zubereitung

  1. Für die Dinkelsuppe mit Vulcano den Dinkel über Nacht einweichen, in einem Sieb abtropfen lassen. Die fein geschnittene Schalotte in etwas Butter andünsten, den Dinkel und Selchkarreeknochen dazugeben, mit Bouillon aufgießen und ca. 15 Minuten kochen lassen, geschnittenes Gemüse beimengen und nochmals 2–3 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Knochen aus der Suppe nehmen, Schlagobers unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe vor dem Anrichten ohne Gemüse und Dinkel mixen. Danach den Dinkel und das Gemüse als Einlage in die Suppe geben und mit gebratenen Vulcanaoschinkenstreifen und Kerbel garnieren.

Tipp

Selchkarreeknochen erhält man beim Fleischhauer.
Statt Schlagobers kann man auch Vollmilch verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 6343
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Dinkelsuppe mit Vulcano

  1. MIG
    MIG kommentierte am 27.03.2022 um 23:38 Uhr

    bei Rezeptangaben wie 2 Gramm Schalotten, 3 Gramm Butter, 10 Gramm Sahne usw. fange ich gar nicht erst an zu kochen, das ist ein Gericht mit der Briefwaage. Die Kommentare aus der Community sind da ja schon interessanter (und das will was heißen)

  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 11.11.2018 um 01:27 Uhr

    8 User vor mir haben die Suppe bewertet. Doch ich habe mit den Portionen und Mengenangaben der Zutaten Probleme, sorry. 2 g Lauch, 2 g Karotte, 2 g Sellerie, 1/4 l Bouillon, 10 g Schlagobers -?

    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 12.11.2018 um 11:18 Uhr

      Liebe lizzy2500! Was möchten Sie genau wissen? Die Zutatenangaben sind korrekt. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 01.01.2020 um 15:29 Uhr

      Ich habe auch gewisse Probleme: 1/4 l Bouillon und wieviel Flüssigkeit noch? Zum Beispiel! Wer kocht 1/4 l Suppe mit g weiser Zugabe von Zuraten? Wieviel g Knochen? Oder werden die nicht in g gewogen?

  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.01.2016 um 12:08 Uhr

    sehr gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelsuppe mit Vulcano