Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Für das Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln zunächst den Dinkelreis am Vortag in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag abseihen und beiseite stellen.

Schalotten in feine Würfel schneiden und mit dem Dinkelreis in einem geräumigen Topf mit etwas Olivenöl farblos anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Suppe bedecken und bei mittlerer Hitze schwach köcheln lassen. Darauf achten, dass der Dinkelreis vom Rand geputzt ist und stets mit Flüssigkeit bedeckt ist.

Sobald der Dinkelreis die Suppe aufgenommen hat, wieder mit Suppe nachgießen. Vorgang 25 Minuten lang wiederholen, bis der Dinkelreis weich ist. Anschließend vom Herd nehmen. Butter und 2/3 des Parmesans einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Speck in einer vorgeheizten Pfanne ohne weitere Fettzugabe beidseitig knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen.

Pilze mit einem Pinsel säubern, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Salzen, pfeffern und mit Balsamicoessig ablöschen.

Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln servieren.

Tipp

Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln kann natürlich auch mit normalem Reis zubereitet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
14 20 6

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Dinkelrisotto mit Pilzen und Speckkrusteln

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.10.2017 um 08:01 Uhr

    Schmeckt auch ohne Speck als vegetarische Version.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche