Dinkelmonde

Zutaten

Portionen: 60

  • 300 g Dinkelmehl
  • 150 g Butter
  • 100 g Birkenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Vanillepulver (von Sonnentor)
  • 1 Ei
  • 1 Becher Schokoglasur (z.B. von Dr. Oetker)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dinkelmonde Birkenzucker, Vanillepulver, Salz, Butter und Ei in einer Backschüssel cremig rühren.
  2. Dinkelmehl hinzugeben und zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und ca 1 Std. im Kühlschrank rasten lassen.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 5 mm dick ausrollen und Monde ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca 10 Minuten bei 170 Grad backen.
  4. Nach dem Auskühlen die Dinkelmonde zur Hälfte in Schokoglasur tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Tipp

Dank dem Birkenzucker sind die Dinkelmonde auch für Diabetiker gut geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 4809
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Dinkelmonde

  1. kleh
    kleh kommentierte am 22.05.2016 um 20:55 Uhr

    bleiben diese Kekserl knuspi oder werden sie durch den Birkenzucker eher weich?

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 03.01.2016 um 18:02 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 25.11.2015 um 09:13 Uhr

    Hört sich sehr gut an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelmonde