Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Dinkel Vollkorncookies

Zutaten

Portionen: 1

  • 140 g Dinkel Vollkornmehl
  • 140 g Mandeln (geriebene)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Galgant (oder Zimt)
  • 100 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dinkel Vollkorncookies in einer Schüssel zuerst den Staubzucker mit den Mandeln, dem Galgant oder Zimt und dem Vollkornmehl vermischen, in diese Mischung eine Mulde machen und die zwei Eier hineinschlagen.
  2. ie Eier von der Mitte aus langsam mit der Mehlmasse verquirlen, bis ein weicher Teig entstanden ist. Den Teig abdecken und für mindestens eine Stunde beiseite stellen, damit das Vollkornmehl Zeit hat, aufzuquellen.
  3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen bis die Dinkel Vollkorncookies hellbraun sind.

Tipp

Der Ofen muss nicht vorgeheizt werden, allerdings dauert das Backen dann länger und die Dinkel Vollkorncookies zerlaufen mehr. Masse für ein üblich großes Backblech.

  • Anzahl Zugriffe: 910
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkel Vollkorncookies

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dinkel Vollkorncookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen