Currygeschnetzeltes mit Mango

Zutaten

Portionen: 2

  • 350 g Putenfleisch
  • 150 g Mango (ohne Kern gewogen)
  • 1/8 l Kokosmilch
  • 1 EL Ingwer (frisch, fein gehackt)
  • 1 Schote(n) Chili (klein)
  • 1 EL Currypulver (mild)
  • 3 EL Sesamöl
  • 1 EL Mehl (griffig)
  • 1 EL Butter
  • Salz

Zubereitung

  1. Für Currygeschnetzeltes das Fleisch schnetzeln, salzen und in etwas Öl unter ständigem Wenden anbraten. Mit Mehl stauben, etwas weiterrösten.
  2. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Butter in die Pfanne geben, Currypulver dazu und gut verrühren. Mit Kokosmilch ablöschen und ein bisschen köcheln lassen.
  3. Mango in Stückchen schneiden und dazugeben. Alles gut vermischen. Chilischote entkernen, fein hacken und mitsamt dem Ingwer beigeben.
  4. Die angebratenen Fleischstücke in die Sauce geben, alles gut miteinander vermengen,nochmals abschmecken.

Tipp

Für Currygeschnetzeltes kann man auch Hühnerfleisch nehmen. Dazu passt am besten Jasminreis.

  • Anzahl Zugriffe: 3360
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Currygeschnetzeltes mit Mango

  1. habibti
    habibti kommentierte am 13.11.2015 um 15:15 Uhr

    schon gespeichert

  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 07.07.2015 um 12:32 Uhr

    gut

  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 04.12.2014 um 11:36 Uhr

    tolles

  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 01.12.2014 um 08:58 Uhr

    sehr gut

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Currygeschnetzeltes mit Mango