Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Curryfaschiertes mit Spaghetti

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Curryfaschierte mit Spaghetti das Faschierte anrösten und mit Knoblauch, Chili, Curry, Salz und Pfeffer würzen.
    Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit 1/4 l Schlagobers aufgießen. Erbsen dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

    Dann das Curryfaschierte zusammen mit Spaghetti servieren.
    Das Geschirr wurde uns freundlicher Weise von Le Creuset zur Verfügung gestellt.

  • Anzahl Zugriffe: 30668
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare30

Curryfaschiertes mit Spaghetti

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 03.10.2015 um 09:42 Uhr

    Habe das Rezept leicht geändert: statt Schlagobers verwende ich 150 ml Kokosmilch, den Weißwein ersetze ich durch Sherry und nehme zum anrösten 2 EL Sesamöl (Öl fehlt im Rezept!?) in Verbindung mit 1 EL gelber Currypaste. Und zum Schluß, knapp vor dem Servieren, gebe ich noch fein geschnittene Frühlingszwiebeln dazu.

    Antworten
  2. loly
    loly kommentierte am 26.01.2016 um 08:47 Uhr

    Solche Rezepte liebe ich....man braucht keine Doktorarbeit dazu - geht schnell und schmeckt sensationell !!!

    Antworten
  3. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 27.12.2015 um 13:01 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 16.12.2015 um 08:43 Uhr

    schmeckt gut!

    Antworten
  5. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 15.10.2015 um 19:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Curryfaschiertes mit Spaghetti