Curry-Topfen

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Topfen
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Topfen und Sauerrahm miteinander verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  2. Anschließend das Ketchup unterrühren und danach mit viel Curry, Paprikapulver und Zucker würzen.

Tipp

Curry-Topfen schmeckt nicht nur auf Brot, sondern auch auf frisch aufgeschnittenen Früchten, z. B. Ananas, Mango oder Birnen.

  • Anzahl Zugriffe: 8912
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Curry-Topfen

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Curry-Topfen

  1. picobaerli
    picobaerli kommentierte am 24.02.2018 um 08:39 Uhr

    Mit geräuchertem curry

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.04.2017 um 08:05 Uhr

    Zucker würde ich hier weglassen. Im handelsüblichen Ketchup ist schon sehr viel Zucker enthalten.

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 05.08.2015 um 13:54 Uhr

    toll

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.06.2015 um 09:14 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.04.2014 um 14:28 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Curry-Topfen