Curry-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Topfen
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Prise Paprikapukver
  • 1 TL Zucker

Für den Curry-Topfen Topfen und Sauerrahm miteinander verrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Anschließend das Ketchup unterrühren und danach mit viel Curry, Paprikapulver und Zucker würzen.

Tipp

Curry-Topfen schmeckt nicht nur auf Brot, sondern auch auf frisch aufgeschnittenen Früchten, z. B. Ananas, Mango oder Birnen.

Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare4

Curry-Topfen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.04.2017 um 08:05 Uhr

    Zucker würde ich hier weglassen. Im handelsüblichen Ketchup ist schon sehr viel Zucker enthalten.

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 05.08.2015 um 13:54 Uhr

    toll

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 19.06.2015 um 09:14 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 10.04.2014 um 14:28 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche