Curry-Suppe - mit Bananen und Apfel

Anzahl Zugriffe: 4.059

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 Zwiebel (klein)
  •   1 EL Butter
  •   1 Überreife Banane
  • 0.5 Apfel
  •   1 Chilischote (klein)
  •   1 Ingwer (frisch)
  •   Kreuzkümmel
  •   2 EL Currypulver (scharf)
  •   2 EL Currypulver (mild)
  •   500 ml Gemüsebouillon
  •   50 ml Vollrahm
  •   50 ml Sauerrahm

Zubereitung

  1. Die grob gehackte Zwiebel, die in grobe Scheibchen geschnittene Banane und den abgeschälten und in kleine Stückchen geschnittenen Apfel in Butter andünsten. Die Chili-Schote, das geschälte Ingwer-Stück, den Kreuzkümmel und das Curry-Pulver zufügen. Mit Gemüse-Suppe löschen und ca. Zwanzig min auf kleinem Feuer auf kleiner Flamme sieden.
  2. Nach etwa Zehn min den Vollrahm zufügen. Die Suppe mit dem Handrührer zermusen (nicht passieren). Als letztes den Sauerrahm zufügen (jeweils nach Wahl der Schärfe ein wenig mehr oder weniger) und leicht mit Salz würzen. Vor dem Servieren die Suppe mit Zwiebelsprossen garnieren.
  3. Das kann man vorbereiten:
  4. Die Curry-Suppe lässt sich gut am Vortag kochen. In letzter Minute garnieren.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Curry-Suppe - mit Bananen und Apfel“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Curry-Suppe - mit Bananen und Apfel