Penne in Paradeiser-Rahmsauce

Anzahl Zugriffe: 7.977

Zutaten

Portionen: 4

Sponsored by Rama Cremefine

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Olivenöl anrösten, fein geschnittenen Knoblauch beifügen. Das Paradeiserfruchtfleisch beifügen und 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  2. Rama Cremefine einrühren, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
  3. Die in Salzwasser bissfest gekochten Penne unterheben.
  4. Mit den Kapernbeeren und in Würfel geschnittenem Feta servieren.

Tipp

Diese Paradeiserrahmsauce kann mit vielen Einlagen bereitet werden, z.b. Thunfisch und Oliven.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

7 Kommentare „Penne in Paradeiser-Rahmsauce“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 12.4.2022 um 19:54 Uhr

    sehr köstlich

  2. soraja29
    soraja29 — 13.10.2015 um 14:08 Uhr

    Sehr gut

  3. Senior
    Senior — 10.9.2015 um 23:44 Uhr

    lecker

  4. rickerl
    rickerl — 16.7.2015 um 07:09 Uhr

    Lecker

  5. Bi&Pe
    Bi&Pe — 22.1.2015 um 15:11 Uhr

    Griechisch angelehnte Pasta - warum nicht.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Penne in Paradeiser-Rahmsauce