Crostata di ricotta - Toskana

Zutaten

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 150 g Mehl
  • 3 EL Zucker
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 75 g Butter (oder Margarine)
  • 1 Eidotter

Füllung:

  • 250 g Ricotta
  • 3 Eidotter
  • 60 g Zucker
  • 3 Eiklar
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. (*) Für eine Tortenspringform von 24 cm ø
  3. Mehl und Zucker in eine ausreichend große Schüssel geben. Leichtbutter beziehungsweise Butter in kleinen Stücken beifügen. Alles zwischen den Fingern rasch zu einer krümeligen Menge verreiben. Ei beifügen, den Teig rasch durchkneten, jedoch nur so lange, bis er zusammenhält. eine halbe Stunde abgekühlt stellen.
  4. Ricotta, Eidotter und Zucker durchrühren. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und genau unter die Krem ziehen. Teig auswallen, Backblech damit ausbreiten, einen Rand formen. Ricottafüllung daraufgeben. Im 200 °C heissen Herd 45 Min. backen.

  • Anzahl Zugriffe: 2128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Crostata di ricotta - Toskana

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Crostata di ricotta - Toskana