Croque Monsieur

Anzahl Zugriffe: 33.265

Zutaten

Portionen: 4

  •   2 Eier
  •   1 Msp. Paprikapulver
  •   1 Prise Chilipfeffer (oder Muskatnuss gerieben)
  •   Öl (zum Ausbacken)
  •   8 Scheibe(n) Toastbrot
  •   4 Scheibe(n) Gryère-Käse (ersatzweise Emmentaler)
  •   4 Scheibe(n) Schinken (oder 8 Scheiben Frühstücksspeck)
  •   200 ml Milch

Zubereitung

  1. Für den Croque Monsieur die Hälfte der Toastbrote jeweils mit einer Scheibe Käse und Schinken bzw. 2 Scheiben Frühstücksspeck belegen. Jeweils mit einer Scheibe Brot bedecken. In einem tiefen Teller die Eier mit Milch, Paprikapulver, Chili oder Muskatnuss verrühren.
  2. In eine Pfanne etwa fingerhoch Öl eingießen und erhitzen. Die gefüllten Toasts in der Eiermilch beidseitig kurz wenden und im heißen Öl auf beiden Seiten bei möglichst kleiner Hitze und geschlossenem Deckel so lange backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Toasts schön goldgelb sind. Herausheben und vor dem Servieren den Croque Monsieur gut abtupfen.

Tipp

GARUNGSZEIT: 8-10 Minuten
Lassen Sie die fertigen Toasts noch 1-2 Minuten auf Küchenkrepp rasten. So wird das Fett gut abgetupft, und der erste Bissen fällt nicht ganz so gefährlich heiß aus.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

14 Kommentare „Croque Monsieur“

  1. Iphigenia
    Iphigenia — 16.2.2016 um 14:48 Uhr

    Mag ich nicht. Fett ohne Ende. Ist wohl nicht so geworden, wie es sein sollte. :(

  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner — 15.12.2015 um 14:41 Uhr

    Sehr gut

  3. Dakahr
    Dakahr — 24.11.2015 um 07:58 Uhr

    Lecker

  4. molenaar
    molenaar — 24.11.2015 um 06:47 Uhr

    Lecker

  5. flipperl
    flipperl — 23.11.2015 um 20:49 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Croque Monsieur